Treffpunkt Deutscher Verband für Physiotherapie ZVK

Quartalsweise ONLINE-VERANSTALTUNGEN

 Jedes Quartal laden wir Sie zu einem neuen Schwerpunktthema ein!

Die Veranstaltung ist für Mitglieder von PHYSIO-DEUTSCHLAND kostenfrei!

–> Treffpunkt Angestellte

–> Treffpunkt Führungskräfte

Impulsreferate führen in die jeweiligen Themenbereiche ein und im Anschluss gibt es viel Raum für Diskussionen mit dem Referententeam. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Meinung und praktische Erfahrung mit anderen Kolleg*innen auszutauschen und machen Sie sich fit für die Zukunft Ihrer Physiotherapieabteilung. Wir freuen uns auf Sie!

 

Die nächsten Termine

2021

  KONGRESS       DATUM     ORT Schwerpunktthema
Treffen der Leitenden Angestellten 14. September 2021 Online

Referentin: Julia Merk

am Freitag, 14. September 2021, 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Herausforderungen in der Führung unterschiedlicher Generationen

zur Veranstaltung

Treffen der Angestellten 21. September 2021 Online

am 21. September 2021, 19:00 Uhr – 21:30 Uhr

Referenten

  • Marc Akel, „Gehaltssituation in Kliniken und Krankenhäusern„
  • Michael Finder
  • Dagmar Schlaubitz
  • Thema:

    „Gehaltsmöglichkeiten in Praxis, Klinik und Reha“ Seit den geschiedsten Gebührenerhöhungen erreichen uns viele Fragen rund um das Thema Gehalt. Wir geben Euch einen Überblick über die Gehaltskalkulation in der Praxis, im Krankenhaus und in der Rehaklinik. Dies wird in Form eines Webinars stattfinden, anschließend erfolgt der Austausch in einem Zoom-Meeting.

    zur Veranstaltung

    2022

    KONGRESS DATUM ORT          Schwerpunktthema
    Treffpunkt Angestellte 09. Februar 2022 Online Physiotherapie international
    09. Februar 2022, 19:30 Uhr – 21:30 Uhr
    (Moderation: Miriam Schwarzlmüller, Hannah Hecker)

    Vorträge:
  • Masterstudium im Ausland (Jan Hackbarth)
  • Arbeiten als deutsche/r Physiotherapeut*in in der Schweiz (Julian Schnaufer)
  • Arbeiten für eine NGO in Bangladesch (Charlotte Rullich)

  • Weitere Informationen


    Treffpunkt Führungskräfte 23. Februar 2022 Online Physiotherapie international
    23. Februar 2022, 09:00 Uhr – 11:00 Uhr
    (Moderation: Marc Akel, Hannah Hecker)

    Vorträge und Erfahrungsberichte:
  • Anerkennungsprozess formal (Christopher Büttner)
  • Anerkennungsprozess aus Sicht eines Praxisinhabers (Rainer Großmann)
  • Erfahrungsberichte ausländischer Kolleg*innen (Dr. Anna Rivière)

  • Treffpunkt Angestellte 07. April 2022 Online Arbeitsvertrag - Gesetzliche Vorgaben
    07. April 2022, 19:30 - 21:30 Uhr
    Moderatorinnen:
    • Hannah Hecker (Vorsitzende Landesverband Baden-Württemberg)
    • Michaela Yüksel (Beirätin Landesverband Rheinland-Pfalz, Saarland)
    • RA Ursula Cüppers-Böhle, (Geschäftsführerin von PHYSIO-DEUTSCHLAND)

    Vorträge mit anschließender Diskussion
    Treffpunkt Führungskräfte 11. April 2022 Online Arbeitszeitmodelle in Praxen und Kliniken
    11. April 2022, 9.00 - 11.00 Uhr
    Moderator*innen:
    • Marc Akel,Beiratsmitglied (Landesverband NRW)
    • Hannah Hecker, (Vorsitzende Landesverband Baden-Württemberg)

    Referent*innen:
    • Sebastian Hecker
    • Anita Knauss
    Treffpunkt Führungskräfte 18. Juli 2022 Online Mitarbeitergespräche professionell und effizient führen
    18. Juli 2022, 16:30 bis 18:30 Uhr

    Moderator*innen:
    • Marc Akel (stv. Vorsitzender Landesverband NRW)
    • Hannah Hecker, (Vorsitzende Landesverband Baden-Württemberg)

    Referentin: Cornelia Schneider

    Anmeldung Mitglieder von PHYSIO-DEUTSCHLAND (kostenfrei!)


    Anmeldung Nicht-Miglieder

    Kurzprofil: Cornelia Schneider;
    Diplompsychologin, Physiotherapeutin, systemischer Coach
    Geschäftsführende Gesellschafterin der GGW, Gesellschaft für Gesundheitspflege und Weiterbildung in Homburg seit 1993
    Sprecherin des Wissenschaftsrates von Physio Deutschland seit 1991

    Ausgezeichnet
    · mit dem Wissenschaftspreis des ZVK zum Thema Chronischer Rückenschmerz
    · mit dem internationalen Balint Preis des schweizerischen Roten Kreuzes und der Stiftung Psychosomatik zum Thema therapeutische Kommunikation

    Zusatzqualifikationen, u.a.:
    · Team Management Trainerin TMS®
    · Syst. Coach (Pädagogische Hochschule Heidelberg)
    · ErgoPhysConsultant® physiotherapeutische Arbeitsplatzberatung
    · Autorin und Referentin des GGW_PhysioCoachs®

    Autorin der Bücher:
    Praxis- Guide Betriebliches Gesundheitsmanagment, Tools und Techniken für eine erfolgreiche Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz, Hogrefe, 2018
    Reife Leistung, erfolgreich älter werden im Beruf. Kreuz; Freiburg, 2014
    Souverän und gesund arbeiten in jeder Lebensphase, Herder Verlag, 2017
    Auftraggeber aus Industrie, Banken, Versicherungen und öffentlichen Verwaltung bundesweit und im deutschsprachigen Ausland

    Mehr dazu unter www.ggw-homburg.de
    Treffpunkt Angestellte 20. Juli 2022 Online Die 5 einfachen Zutaten für eine gelingende Verhaltensänderung Motivierende Gesprächsführung - Verhalten ändern, aber wie?

    20. Juli 2022, 19:30 bis 21:30 Uhr

    Moderatorinnen:
    • Miriam Schwarzlmüller (Vorstand Landesverband Bayern)
    • Michaela Yüksel (Beirätin in LV Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland)

    Referent: Nils Boettcher

    Anmeldung Mitglieder von PHYSIO-DEUTSCHLAND (kostenfrei!)


    Anmeldung Nicht-Miglieder

    Beschreibung des Vortrags:
    Eigenübungen im Alltag umsetzen, Trainingsprogramm regelmäßig absolvieren,
    Verhalten nachhaltig ändern …
    Wie können diese täglichen Herausforderungen in der Physiotherapie gelingen?
    In diesem Webinar bekommen Sie einen Einblick, wie gezielte Gesprächsführung und die passenden Coaching-Techniken Ihre Behandlung sinnvoll ergänzen können. Besonders mit dem praxiserprobten Vorgehen aus dem Konzept „Motivational Interviewing bzw. Motivierende Gesprächsführung“ können Sie Menschen unterstützen, ihr Verhalten zu ändern.

    Sie erfahren Antworten auf folgende Fragen:
    • Was ist Motivational Interviewing eigentlich und warum ist es eine sinnvolle Ergänzung in der Behandlung meiner Patienten?
    • Wissen allein reicht nicht, damit Menschen etwas neu starten und umsetzen - Welche Faktoren sind neben der Edukation denn noch wirksam?
    • Wie gehe ich mit dem typischen „Ja, aber …“ um, das ich immer wieder höre?
    • Wie wecke ich die Eigenmotivation und stärke die Selbstwirksamkeit meiner PatientInnen?
    • Was ist in welcher Phase im Veränderungsprozess hilfreich – und was sollte ich lieber sein lassen?

    Information über den Referenten:
    Nils Boettcher, MA, BSc
    Langjährige Erfahrung als Physiotherapeut und Coach tägliche Arbeit mit Menschen und ihren Verhaltensänderungen
    Lehrcoach ECA (European Coaching Association) zertifizierter NLP-Trainer
    Seminarleiter in Deutschland, Österreich und der Schweiz