PROGRAMM

Samstag, 14.05.2022, Kongress Orthopädie und Unfallchirurgie – Der OP-Patient

Neue  Ansätze zur vorbereitenden und nachsorgenden Physiotherapie am Beispiel Hüftprothese

Raum Mendelssohn 

Vorsitz 9:00 – 10:30 Uhr: Heiko Dahl, M.Sc., Prof. Dr. med. Andrea Meurer

Uhrzeit

Thema

Referent / Vita

09:00-09:20
Selektierte Filmsequenzen über eine Hüftoperation
Prof. Dr. med. Andrea Meurer
09:20-10:00
Better in, better out(?)
Nitya Artelt
10:00-10:30
Diskussion
10:30-11:15
Industriepause
Neue  Ansätze zur vorbereitenden und nachsorgenden Physiotherapie am Beispiel Wirbelsäule

Raum Mendelssohn 

Vorsitz 11:15 – 13:00 Uhr: Frauke Mecher

Uhrzeit

Thema

Referent / Vita

11:15-11:45
Der Diagnostik-Tag: eine strukturierte multiprofessionelle Zweitmeinung vor einer geplanten Wirbelsäulenoperation
Die Michel-Programme: eine multimodale Schmerztherapie für Patienten mit chronischen Wirbelsäulenbeschwerden im Gruppensetting
Dr. med Joachim Mallwitz
11:45-12:15
Entscheidungshilfen zu postoperativen Behandlungsverfahren
Stefan Hegenscheidt
12:15-12:45
Reha-Algorithmus – Return to work – durch wirksame Physiotherapie
Michael Phieler
12:45-13:00
Diskussion
13:00-14:30
Mittags- und Industriepause