Kurse von PHYSIO-DEUTSCHLAND, Workshop 2

Untersuchung und Behandlung craniomandibulärer Symptome

Freitag, 09:00-11:15 Uhr

Referent/in

Ima Feurer

Zielgruppe

Interessierte für Craniomandibuläre Symptom

Einleitung 

CMD ist keine schlimme Erkrankung, aber die Patienten leiden teilweise sehr unter den Symptomen.

Eine schnelle und effektive Beurteilung der Symptome ist entscheidend. Daraus ergibt sich eine klinisch relevante Behandlungsstrategie. Und die sofortige Einbeziehung des Patienten in die Behandlung trägt  mitentscheidend dazu bei, dass diese sich gut betreut und geführt fühlen.

Fragestellung

Daraus lässt sich die Frage ableiten, welchen Stellenwert haben wir Physiotherapeuten für die Patienten mit craniomandibulären Symptomen und deren überweisenden Ärzte?

Praxisbezogene Lernziele und Inhalte

  • An Patientenbeispielen besprechen wir die Bewertung der Befundergebnisse
  • und diskutieren welche Behandlungsstrategien wirken. Was wirkt, wenn es wirkt?
  • Kommunikationshilfen für das Gespräch mit den Patienten und den überweisenden Ärzten

Nutzen für die Teilnehmer

Nach dem Workshop sind Sie in der Lage einen aussagefähigen Befund und wirkungsvolle Behandlungen zu formulieren mit Ihrem Patient und dem überweisenden Arzt zu besprechen.