Industrieforum, Richard Pflaum Verlag GmbH & Co. KG

Mehr Wertschätzung für die eigene Therapieleistung erreichen

Samstag, 15:00-15:30 Uhr 

Referent

Nils-Peter Hey, anerkannter Experte und öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Marketing und Wirtschaftskommunikation

Zielgruppe

Sowohl Berufseinsteiger als auch erfahrene Praktiker, Therapeuten in leitenden Positionen und Selbstständige können von den Inhalten des Seminars profitieren.

Einleitung

Der Wert und die individuelle Expertise der Therapeuten werden von der Öffentlichkeit oftmals unterschätzt. Physiotherapie beinhaltet viel mehr als passive Behandlungen und Übungen auf dem Pezziball. Daher ist es nicht nur wichtig, sich in einem ausgewählten Fachgebiet weiterzubilden und Experte zu werden – man sollte es der Öffentlichkeit auch mitteilen.

Fragestellung

Wie kann ich meinen Wert als Therapeut in der Wahrnehmung der Patienten, Kostenträger und Ärzte steigern?

Praxisbezogene Lernziele und Inhalte

Im Seminar werden bekannte Methoden aus dem Bereich der Markenführung auf die Physiotherapie angewendet. Ziel ist eine Verbesserung der Kommunikation in Bezug auf die Wertschätzung der Therapieleistung. Jeder Therapeut kann mit den richtigen Methoden seinen Expertenstatus in der Wahrnehmung der Patienten, Kostenträger und Ärzte festigen. Dies ist nicht nur positiv für den einzelnen Therapeuten, sondern führt auch dazu, dass die Leistungen der Physiotherapie allgemein besser sicht- und erklärbar werden. Sprich: Der professionellere Auftritt jedes Einzelnen verbessert die Wirkung der Physiotherapie als Ganzes. Und dies kann sich im Endeffekt auch positiv auf die Vergütungssituation auswirken.

Nutzen für die Teilnehmer

Nach dem Besuch dieses Seminars haben die Teilnehmer Strategien und Werkzeuge an die Hand bekommen, um ihre Expertise und Fachkenntnis in der Öffentlichkeit adäquat zu kommunizieren. Dazu gehören:

  • Wie entwickele ich eine eigene Marke?
  • Warum lohnt es sich sichtbar zu werden?
  • Wie entwerfe ich eine dem Berufsstand angemessene Eigenkommunikation?
  • Wie baue ich einen Status als anerkannter Experte auf?
  • Welche Standardinstrumente gibt es?